Verwaltungsgebäude RS 76

In der Richard-Strauss-Straße wird ein Hochhauskomplex zukünftig alle Versorgungswerke der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) beherbergen. Die BVK wird auf dem ehemaligen Siemens-Gelände ihre neue von David Chipperfield Architects entworfene Zentrale beziehen.
Im Rahmen des Neubauprojekts entwickelt die stattbau münchen zusammen mit der Projektentwicklung und der Auftraggeberin ein umfassendes Mobilitätskonzept. Es greift die architektonischen Entwürfe auf und ergänzt sie mit weiteren Maßnahmen. Ziel hierbei ist die Verankerung moderner und nachhaltiger Mobilitätselemente.

Aufgaben der stattbau münchen:

  • Analyse des Standortes hinsichtlich seiner Eignung für ein Mobilitätskonzept
  • Empfehlung von Mobilitätselementen
  • Verortung der Mobilitätselemente
  • Formulierung eines passgenauen Mobilitätskonzeptes
  • Erarbeitung von Grundlagen für ein Mobilitätsmanagement
  • Implementierung des Mobilitätskonzeptes 

im Auftrag der STRABAG Real Estate GmbH

seit 2019

stattbau münchen GmbH

Schwindstraße 1
80798 München

Tel. 089 | 28 77 80 70

Impressum
Datenschutzerklärung